Satan

Satan

 

Selbst unter Christen teilweise unter Theologen Glauben nicht das es Satan gibt! Wer ist Satan?

Satan ( Widerstandleistender) dieser Begriff kommt in den Hebräischen Schriften ( altes Tesament) an vielen Stellen ohne den bestimmten Artikel ho vor. Das erste mal, wo er gebraucht wird ,bezieht es sich auf einen Engel den Gott selbst sande, damit er sich in den Weg stellte, um Bileam zu widerstehen, als dieser sich aufmachte, um die Israletiten zu verfluchen. ( 4.Mose 22:22,32) In anderen Fällen bezeichnet er Menschen, die sich als Widerstandleistende gegen andere erhoben (Matthäus 16:23) In den meisten Fällen bezeichnet aber das Wort Satan immer einen Engel eine Geistperson der wie alle anderen Engel von Gott erschaffen wurde, aber schlussendlich den Weg des Widerstandes und der Auflehnung einschlug. Jesus erklärte: " Jener war ein Totschläger und Lügner und er stand nicht in der Wahrheit fest" Das bedeutet das er einst in der Wahrheit war, ein Engel ohne jegliche böse Absichten.

 

Selbst im Koran tritt dieser Engel auf den plan.

 

Satan stachelte Eva und Adam zur Rebellion an, indem er Ihnen die Autonomie als bessere Wahl verkaufte. Später jedoch wurde er auch der Ankläger der Menschen wie das Hiob Kapitel 1 und 2 auf zeigen. Heute ist er so gerissen das er den meisten Menschen seine nicht Existenz Glaubhaft gemacht hat, dabei lassen die meisten Menschen ausser acht das er die ganze Welt manipuliert.

( 1.Johannes 5:19)

 

Seit dem Sündenfall im Garten Eden herrscht Feindschaft zwischen Gott und Satan sowohl auch zwischen den Menschen die für Gott einstehen. ( 1.Mose 3:15) Nur der Same so hat die Bibel Jesus kenntlich gemacht würde Satan seine Herrschaft unterbinden - Jesus würde der Schlange den Kopf zermalmen, wärend es Satan gelingen würde dem Samen der Frau der Verse eine Wunde zu, zu fügen. Dieses geschah als Jesus an einem Pfahl (Kreuz) seinen Tod fand. ( siehe Kreuz/Pfahl)

 

Satan ist  daran Interessiert Christen die aufrichtig an Gott Jehova Glauben und für Jesus den König Dienst tun zu vernichten! Christen Verfolgung ist nur ein Mittel von vielen das er gerne anwendet. Das dann ausgerechnet unter den sogenannten christlichen Religionen selber eine Verfolgung anzetteln ist Möglicherweise für ihn amüsant, wenn Sie eigentlich nicht ein Teil der Babylon der grossen Hure wären! ( siehe unter Babylon die grosse Hure)

 

Satan ist eine reales Wessen das nicht unterschätzt werden darf, aber man muss Ihn auch nicht fürchten. Und die Fantasie Gestallt vom Höllenfürst ist auf die katholische Kirche zurück zuführen die Gott schon immer verleugnet hat! Gleichwohl gibt Sie scheinheilig vor an Jesus zu Glauben oder den Glauben zu fördern. Aber in dieser grössten Sekte der Welt - werden Menschen verblendet und das Reich Gottes wird den meisten Menschen sogar verwehrt. Das Geschieht dadurch das die Meisten Menschen nicht Teilhaber vom Abendmahl sind.( siehe Abendmahl).Denn nur wär vom Brot und vom Wein trinkt ist Teilhaber vom neuen Bund der erst es ermöglicht in den Himmel zu kommen.

( Mathäus 26:26-28) Satan hat durch die grösste Sekte die Menschen vom Reich Gottes fern gehalten indem Sie nie in den Neuen Bund aufgenommen werden. Oder weswegen empfangen die Katholiken nur die Oblade( Brot)(siehe Oblade) bei der Eucharistie (siehe Euchariestie Feier)Feier aber trinken nicht vom Wein? ( 1.Korinther 11:23-26) Diese Kirche ist wie ihr Vater ein Totschläger und Lügner!

 

Satan ist nicht der Name dieses Engel sondern nur der Titel. Der Name wird in der Bibel nie erwähnt. Ausserbiblische Bezeichnungen - auf das lateinsiche Wort Luzifer " Lichtträger" bedeutet ( das ebenfalls nur eine Bezeichnung und kein Name) wird gerne als Name verwendet. Dieser Begriff ist nicht ganz unpassend- da in der Bibel Satan als Engel des Licht bezeichnet wird. ( 2. Korinther 11:14,15 )

 

Es scheint über Satan als Engel durch den Parallel Bericht in Hesekiel 28:11-19 zu Tyrus eine Art Persönliche Beschreibung zu Geben. Dort wird erklärt von einem Cherub der im Garten Eden war der später ungerecht handelte. Er wird als glänzender bezeichnet. Die Darstellung als Engel mit goldenem Haar ( Blond) und blauen Augen ist nicht so ungefähr überraschend auch in der Kunst zu finden. Und das der Engel mit einer Kugel ( Erde) dargestellt wird. Ist ein Denkmal das sich Satan so selber gemacht hat. Der Engel der die Welt beherrschen will, und sie Manipuliert.

Satan -Ein Engel der oft als niedlicher Engel dargestellt wird sitzend auf einer Kugel( die für die Erde steht) wenn gleich Theologen möglicherweise andere Ansichten sein mögen!

 

Er wird in der Bibel als Herrscher dieser Welt kenntlich gemacht!

( Johannes 14:30, 12:31, und 1.Johannes 5:19)

 

Jesus war stets in Gefahr da Satan Menschen so manipulieren kann, sogar das Menschen einen Menschen töten. Auch heute noch kommt es in den Medien vor. Das Menschen behaupten Satan oder gar Gott hätte befohlen einen Menschen zu töten.